Interim-Manager versus Expatriate


Interim-Manager sind ein ideales Instrument zur kurzfristigen Verlängerung der personellen Reichweite, besonders  im Ausland.

Wo die eigenen Ressourcen eng werden, ermöglicht der Interim-Manager, dass gesteckte Ziele dennoch verfolgt werden können. Dabei ist Interim-Management nicht Ersatz, sondern eine Ergänzung zu Auslandsentsendungen. Für Interim-Manager sprechen folgende Vorteile:


    • Ohne  Vorbereitungskurse sofort einsetzbar
    • Mit Land, Sprache, Kultur und Administration vertraut
    • auf eine exakt eingegrenzte Aufgabe im Zielland zugeschnitten
    • zeitliche  Begrenzbarkeit des Einsatzes
    • Verlängerung möglich
    • Keine Repatriierung
    • Keine Folgekosten für Umzug, Kinder und Familie
    • keine lokalen Steuern und Sozialabgaben


Den direkten Kostenvergleich zu Auslandsentsendungen entscheiden die Interim-Manager daher klar für sich.

Unsere vollständige Stellungnahme zu diesem Thema finden Sie unter downloads.

Interim-Manager sind mehr als nur die "Feuerwehr", die immer dann gerufen wird, wenn alles andere fehlgeschlagen ist.

aboutpixel.de  Feuermelder   Rainer Sturm  footer